Gewinner des Sparkassenpreises 2017

Gesa Krause. Die Leichtathletin Gesa Krause erhält den diesjährigen „Sparkassenpreis für Vorbilder im Sport“. Der Preis wurde von Thomas Mang, Amtierender Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), im Rahmen der ZDF-Gala „Sportler des Jahres“ am 17. Dezember 2017 in Baden-Baden zum 26. Mal überreicht. Mit dem Preis ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe Persönlichkeiten im Sport, die mit ihren Erfolgen, ihrer Fairness oder ihres charismatischen Auftretens jungen Sportlern ein Vorbild sind.

weiterlesen ...

Gewinner des Sparkassenpreises 2016

Andreas Toba, Turn-Held der Olympischen Spiele 2016, erhält den diesjährigen „Sparkassenpreis für Vorbilder im Sport“.

Der Preis wurde von Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), im Rahmen der ZDF-Gala „Sportler des Jahres“ am 18. Dezember 2016 in Baden-Baden zum 25. Mal überreicht. Mit dem Preis ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe Persönlichkeiten im Sport, die mit ihren Erfolgen, ihrer Fairness oder ihres charismatischen Auftretens jungen Sportlern ein Vorbild sind.

weiterlesen ...

Gewinner des Sparkassenpreises 2015

Thomas Lurz, 12facher Weltmeister im Schwimmen, erhält den diesjährigen „Sparkassenpreis für Vorbilder im Sport“. Der Preis wurde von Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), im Rahmen der ZDF-Gala „Sportler des Jahres“ am 20. Dezember 2015 in Baden-Baden überreicht.

weiterlesen ...

Gewinner des Sparkassenpreises 2014

Antje Möldner-Schmidt, Europameisterin im 3000 Meter Hindernislauf, erhält den diesjährigen „Sparkassenpreis für Vorbilder im Sport“. Der Preis wurde von Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), im Rahmen der ZDF-Gala „Sportler des Jahres“ am 21. Dezember 2014 in Baden-Baden überreicht.

weiterlesen ...

Sparkassenpreise seit 1992

2017 Gesa Felicitas Krause, Leichtathletik
2016
 
Andreas TobaTurnen
2015 Thomas Lurz, Schwimmen
2014 Antje Möldner-Schmidt, Leichtathletik
2013 Kirsten Bruhn, Schwimmen
2012 Ole Bischof, Judo
2011 Verena Bentele, Biathlon
2010 Britta Steffen, Schwimmen
2009 Britta Heidemann, Fechten
2008 Regina Halmich, Boxen
2007 Heike Drechsler, Leichtathletik
2006 Ludger Beerbaum, Springreiter
2005 Andreas Dittmer, Kanurennsport
2004 Frank Luck, Biathlon
2003 Udo Bölts, Radsport
2002 Marko Baacke, Nordischer Kombinierer
2001 Siegfried Sturm, Trainer für die Nordische Kombination
2000 Claude Edorh, Hürdenspringer
1999 Victor Majgurow, Biathlet
1998 Georg Hackl, Rennrodler
1997 Prof. Dr. Helmut Digel, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes
1996 Alexander Radulescu, Tennisprofi
1995 Behindertensportverein TV Senden-Ay
Stefan Böger, Bundesliga-Fußballer
1994 Torsten Spanneberg, Freistilschwimmer
1993 SV Werder Bremen, Deutscher Fußballmeister
Stuttgarter Publikum bei der Leichtathletik WM
Kipchoge Keino, Weltklasseläufer und Nachwuchsförderer
1992 Thomas Lange, Ruderweltmeister
Deutsche Nationalmannschaft der Biathleten und das Deutsche Zehnkampf-Team

weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok