Deutsche Dominanz in Schnee und Eis

Am Wintersport-Wochenende haben die deutschen Athletinnen und Athleten auch unter Corona-Bedingungen auf sich aufmerksam gemacht und in ihren Disziplinen die Wettbewerbe entweder teils deutlich dominiert oder sie landeten auf vorderen Plätzen. Zwar wurde die Siegesserie des DSV-Vorzeigespringers Markus Eisenbichler am Sonntag gestoppt. Doch das Mitglied der Mannschaft des Jahres 2019…
weiterlesen ...

Sportler des Jahrzehnts

Im Rahmen der Auszeichnung „Sportler des Jahres“ 2020 findet in diesem Jahr eine Legenden-Wahl statt. Gesucht sind die Besten der Jahre 2010 bis 2019: die Jahrzehnt-Sportlerin, -Sportler und Mannschaft, außergewöhnliche Menschen, die Geschichte geschrieben haben. Stimmberechtigt für das erstmalig ausgeschriebene Votum sind die Internet-User des ZDF sowie die Aktivensprecher des…
weiterlesen ...

Helm hilft gegen Ansteckung

Es war sein Winter. Francesco Friedrich gewann mit seinen Teams die WM-Titel im Zweier- und Vierer-Bob. Der 30-jährige Doppelolympiasieger darf sich „Rekord-Weltmeister“ nennen. Aber wird sich diese fast historische Siegesserie auch 2020/2021 fortsetzen? Dies ist das Fragezeichen – das jedoch nicht mit der Form des Piloten zusammenhängt. Die Pandemie dürfte…
weiterlesen ...

Rudern: Saison-Auftakt und Finale in einem

Zu einem Zeitpunkt, zu dem die Saison normalerweise schon lange beendet ist, trifft sich am Wochenende ein Großteil der europäischen Ruderer zur Europameisterschaft auf dem Malta-See in Poznan. Das Corona-Virus hat seine Auswirkungen auch im Rudersport hinterlassen. Kein einziger Weltcup im Jahr 2020, alle geplanten Weltmeisterschaften abgesagt, Olympia vorerst auf…
weiterlesen ...

MVP bei den harten Jungs: Draisaitl schreibt Geschichte

Das deutsche Eishockey hat in den vergangenen Jahren durchaus für positive Schlagzeilen gesorgt. Obwohl die Jagd mit und nach dem Puck hierzulande eher eine Randsportart ist. Doch die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang hatte die Truppe von Marco Sturm seinerzeit in den Penalty-Himmel geschossen. Dass die schnellste…
weiterlesen ...

Kristina Vogel: Durch alle Krisen

Die Gewinnerin des Sparkassenpreises für Vorbilder im Sport von 2018 und Zweitplatzierte der Wahl „Sportlerin des Jahres“, hofft, dass auch in diesem herausfordernden Jahr, die Auszeichnung der deutschen Sportler im Kurhaus von Baden-Baden stattfinden kann. Die ehemalige Bahnrad-Sprinterin absolviert per Fernstudium an der Sporthochschule Köln momentan die Fortbildungen zur A-Lizenz…
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.