Startschuss zur Sportler-Wahl

Es „läuft“ im Organisations-Büro der Veranstalter „Sportler des Jahres“. Bereits in den Redaktionen liegen die Stimmzettel und Vorschlagslisten für die 75. Wahl. Bis zum 5. Dezember können die Mitglieder des VDS (Verband Deutscher Sportjournalisten) votieren. Prognosen zu den Nachfolgern von Malaika Mihambo, Leon Draisaitl und dem FC Bayern sind schwierig…
weiterlesen ...

WM Gold für Lisa Brennauer

Der „heiße Herbst“ vor allem im Radsport facht die Diskussion um die „Sportler des Jahres“ 2021 gewaltig an. Die „Allgäuer Zeitung“ glaubt, dass die Radsportlerin Lisa Brennauer, die bei Olympia, EM und WM Medaillen en gros sammelte, gute Chancen hat, ganz weit vorne zu landen. Anbei der aktuelle Bericht, mit…
weiterlesen ...

Magdeburg ist Handball-Klubweltmeister

Der FC Barcelona war in den vergangenen Wochen rein Schlagzeilen-technisch eine Bank. Kein Wunder, denn der Abgang der Klub-Legende Lionel Messi nach Paris glich einem katalanischen Erdbeben. Doch was die Fußballer können, das ist den Handballern, nicht minder vom Glanz des Erfolges angestrahlt, nicht fremd. Wie sonst „verkauft“ sich eine…
weiterlesen ...

Gala „Sportler des Jahres“ am 19. Dezember 2021

Das Kurhaus von Baden-Baden ist wieder die erste Adresse für Veranstaltungen der Extra-Klasse. Und damit auch für die Gala „Sportler des Jahres“ am 19. Dezember 2021. Die Medaillengewinner der Sommerspiele sollen vor allem im Fokus stehen. In Tokio waren Feierlichkeiten noch tabu – jetzt hofft die deutsche Sportszene auf eine…
weiterlesen ...

Poschmanns Baden-Baden

Die Sportler-des-Jahres-Familie trauert – und kann es nicht fassen. Wolf-Dieter Poschmann ist völlig überraschend verstorben. Der langjährige Sportchef des ZDF wurde nur 70. Und viele erinnern sich gerade an die Initiative des Leichtathletik-Fachmanns in Sachen „SdJ“. Er schlug die Brücke vom Zweiten zur Gala und Wahl der Sportlerinnen, Sportler und…
weiterlesen ...

Sportstadt Baden-Baden jetzt auch Welterbe

Zum 53. Mal wird die Verleihung „Sportler des Jahres“ in Baden-Baden stattfinden. Und wenn am 19. Dezember sicherlich wieder mehr Gäste ins Kurhaus dürfen, umgibt zusätzlicher Glanz die Gala. Die Stadt am Rande des Schwarzwalds darf sich künftig „Welterbestätte“ nennen – ein UNESCO-Komitee hatte dies entschieden. „BAD“ gehört - mit…
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.