Loading…

Am 15.12. präsentiert das ZDF

die Wahl der Journalisten

Weiterlesen

Sportler des Jahres

die Sieger 2018

Weiterlesen

Nehmen Sie Platz

Gala und Sport hautnah

Weiterlesen
  • Am 15.12. präsentiert das ZDF
  • Sportler des Jahres
  • Nehmen Sie Platz

short messages

Lukas Kohl

Im Einer Kunstrad formiert seit Jahren ein Deutscher die Weltelite. Und nun hat der Champion aus Bayern drei Weltrekorde (!) hintereinander aufgestellt, sich stetig weiter gepusht. Historisches gelang Lukas Kohl (23) beim 1. German Masters, als er mehr Punkte ausfuhr als er eingereicht hatte. Auch eine nicht-olympische Sportart, bei der die Sportler Höchstleistungen auf zwei Rädern präsentieren, bringt sich für die Wahl zum „Sportler des Jahres“ 2019 in Stellung.

09-10-19 Hits:24

EM Vielseitigkeit

In einem spannenden Finale verteidigte Ingrid Klimke ihre EM-Goldmedaille erfolgreich, Silber ging an den Konkurrenten aus dem eigenen Lager, Michael Jung. Als Team gelang dann, gemeinsam und mit Andreas Dibowski sowie Kai Rüder souverän vor Großbritannien der goldene Triumph. In Hinblick auf Tokio 2020 wünscht sich DOSB-Präsident Alfons Hörmann eine Fortsetzung der Siegesserie im Gelände, dem Parcours und im Viereck.

09-03-19 Hits:51

Deutschland Achter

In einem phänomenalen Rennen und mit nervenkostendem Endspurt gewinnt der Deutschland Achter sein drittes WM Gold in Folge. Nach dem kleinen Dämpfer von Rotterdam sichert sich das Team um Schlagmann Hannes Ocik auch das Olympia Ticket für Tokio 2020.

09-01-19 Hits:59

KAYAK 4ER

über die olympischen Distanz von 500 m sind Olympiasieger Max Rendschmidt (Essen) und Tom Liebscher (Dresden), der Rio-Dritte Ronald Rauhe (Potsdam) und Max Lemke (Leipzig) erneut Weltmeister geworden. Damit positionieren sie sich damit klar, wenn es im Dezember in Baden-Baden um den Titel „Mannschaft des Jahres“ geht. Sicherlich mindestens so spannend wie die letzten Paddelschläge im Rennen gegen die zweitplatzierten Spanier.

08-26-19 Hits:126

Isabell Werth

hier muss selbst die Short Message überarbeitet werden – 20 EM-Medaillen gewann die Grande Dame des Dressur-Vierrecks in Rotterdam, dessen nicht genug erschien das komplette Podium nach der Dressur-Kür in Schwarz, Rot und Gold. Bei der Sportler-Wahl war die sechsfache Olympiasiegerin 2017 auf den dritten Platz „geritten“.

08-23-19 Hits:132

Bahnvierer

 Wenn Bike-Teenager Geschichte schreiben, passiert bei der Junioren-WM in Frankfurt/Oder. Das Quartett von Bundestrainer Zühlke gewann den Titel mit Weltrekord. In 3:58,631 Minuten. Bei den Spielen 2000 hatte der Gold-Vierer um Robert Bartko erstmals die 4-Minuten-Grenze unterboten – und wurde „Mannschaft des Jahres“.

08-19-19 Hits:164

Fiona Kolbinger

 schrieb Rennrad-Geschichte. Als erste Frau gewann die 24-jährige Dresdnerin das Transcontinental Race über 4000 km quer durch Europa – vor allen Männern. Fremde Hilfe unterwegs ist verboten, es gibt keine Begleitcrew. Nach 10 Tagen, 2 Stunden und 48 Minuten siegte sie bei ihrer TCR-Premiere.

08-13-19 Hits:307

Patrick Hausding

 bleibt der deutsche Vorzeige-Wasserspringer. Der 30-Jähige vom Berliner TSC gewann in Kiew den Wettkampf vom 1-m-Brett und damit seine insgesamt 15. Goldmedaille bei Europameisterschaften. Vorher hatte sich der erfolgreichste EM-Teilnehmer aller Zeiten den Startplatz für Olympia 2020 (vom 3-m-Brett) gesichert.

08-09-19 Hits:206

Elisabeth Seitz

ging bei den Turn-Titelkämpfen im Rahmen der Berlin Finals in die Geschichtsbücher ein. Die 25-jährige Stuttgarterin, 2018 mit WM-Bronze (Stufenbarren) dekoriert, holte sie den 22. nationalen Titel – und stellte damit einen 56 Jahre alten Rekord ein. Bei der Sportlerwahl war sie im Vorjahr in den Top Ten.

08-05-19 Hits:215

News

Sdj News

Deutschlands Ruderachter bestätigt Weltklasse

September 02, 2019

Pünktlich zum Finale des Deutschland-Achters brach am Sonntag in Linz-Ottensheim die Sonne durch die Wolken. Den Tag über herrschte eine...

Sportler des Jahres 2018Angelique Kerber, Patrick Lange und die Eishockey Nationalmannschaft

Unsere Partner

Vielen Dank an unsere starken Partner die der Gala den verdienten Rahmen ermöglichen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie auch dabei sein wollen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok