Savchenko/Massot und ihre Paarlauf-Magie

Ihre Kür dürfte die meisten Jahresrückblicke füllen, denn mit ihrer Vorstellung bei den Olympischen Spielen in Pyeon Chang rührten die Oberstdorfer Paarläufer Aljona Savchenko/Bruno Massot die Zuschauer vor Ort und an den Bildschirmen an. Der verdiente Lohn war die Goldmedaille. Die erste im deutschen Paarlauf nach 66 Jahren und dem…
weiterlesen ...

Gesa Krause einfach magisch

Zwischen London und Berlin liegen rund 90 Flugminuten. Maximal. Mitunter können zwischen den beiden europäischen Hauptstädten aber auch Welten  liegen. Und ein Jahr dazu. Voraussetzung: Man heißt  Gesa Krause und versteht sich auf die Kunst des Aufstehens, wenn man mal so richtig „baden gegangen“ ist. Was in diesem Fall im…
weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok