20 Stunden zuvor: Was tut sich im und vor dem Kurhaus?

Knappe 20 Stunden noch, dann hat sich das Kurhaus in Baden-Baden von einer Baustelle in ein Märchenschloss verwandelt.  Dann beginnt im Benazét-Saal vor 720 geladenen Gästen die 72. Proklamation zum „Sportler des Jahres“. Was tut sich in der Hektik des Treibens in und vor Baden-Badens „guter Stube“ zu diesem Zeitpunkt? …
weiterlesen ...

„Walk of Sports“ ehrt nationale Sportgrößen

Anlässlich der 50. Gala „Sportler des Jahres“ im Kurhaus gibt es in Baden-Baden einen „Walk of Sports“, der alle Einzelsieger seit 1960 noch einmal ehrt. Baden-Baden – Große Emotionen treffen auf große Sportler: Zum 50. Mal werden am Sonntag, 16. Dezember, im Kurhaus Baden-Baden die „Sportler des Jahres“ geehrt. Anlässlich…
weiterlesen ...

Noch drei Tage bis zum „Sportler des Jahres“

Der Fahrdienst steht bereit. Langsam fügen sich die kleinen Mosaiksteinchen zu einem kompletten Bild: Noch drei Tage bleiben den Verantwortlichen der Internationalen Sportkorrespondenz (ISK) bis zur großen Gala im Kurhaus Baden-Baden. Am Sonntagabend werden im festlich geschmückten Bénazetsaal die Sieger der Abstimmung zum „Sportler des Jahres“, zur „Sportlerin des Jahres“…
weiterlesen ...

Vor dem Nikolaus kommt der „Sportler“: Deutschlands Sportler-Familie „brennt“

Die Bescherung für die Freunde großer sportlicher Events fand in diesem Jahr schon zwei Tage vor dem Nikolaus-Tag statt. Und zwar im ganz mondänen Ambiente: Im Brenners“, einer der Top-Adressen der Baden-Badener Hotel-Welt,  gaben sich am Dienstag Medaillengewinner internationaler Großereignisse, ISK-Chef Klaus Dobbratz, ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann und Nora Waggershauser, Geschäftsführerin…
weiterlesen ...

Stäbler zum Dritten

Ringen in der Öffentlichkeit. Das geschieht immer (nur) dann, wenn Frank Stäbler die Matte betritt. Wie jetzt wieder bei den Weltmeisterschaften in Budapest. Der 29-jährige Schwabe holte in der 71-kg-Klasse seinen dritten WM-Titel, ein Coup wie für das Guinnessbuch der Rekorde. Fränky vergoss erst Tränen, konnte nicht fassen, was er…
weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.