Malaika Mihambos A und O

Malaika Mihambo, „Sportlerin des Jahres“ von 2019 und 2020, erlebt eine Premiere – und startet am Wochenende beim Läufermeeting der „krummen Strecken“ (u.a. 150/300 m) in Pliezhausen/Württemberg. Im Interview mit dem „Reutlinger Generalanzeiger“ erläuterte die Weitsprung-Weltmeisterin ihren Plan: „Die Geschwindigkeit ist jetzt das A und O. Denn je schneller man…
weiterlesen ...

Draisaitl bricht Rekord

Der "Sportler des Jahres" 2020 Leon Draitaitl hat Marco Sturms Rekord eingestellt und ist somit nun bester deutscher Scorer der NHL-Geschichte. Der Edmonton Oilers Center erzielte 488 Hauptrundenpunkte und damit einen mehr als der bisherige Rekord-Halter und ehemalige Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm, dieser benötigte dafür allerdings doppelt so viele Spiele. Der…
weiterlesen ...

Toba: Zwölf Jahre...

2016 stand Andreas Toba bei der Gala „Sportler des Jahres“ auf der Bühne in Baden-Baden. Er nahm den „Sparkassenpreis für Vorbilder im Sport“ entgegen. Der „Hero de Janeiro“ hatte nach seinem Kreuzbandriss bei den Sommerspielen in Rio nochmals für sein Team – am Pauschenpferd – Punkte gesammelt. 2021 eroberte er…
weiterlesen ...

Zweimal den Everest…

Extrem-Sportler Frederik Böna (Heidelberg) knackte den Weltrekord im sogenannten „Double Everesting“, .um gleichzeitig Spenden für ein Frauenzentrum in Afghanistan zu sammeln. 20 Mal plagte er sich an seinem 30.Geburtstag den berüchtigten Kandel bei Waldkirch (Kreis Emmendingen) hoch: 17 696 Höhenmeter in 23 Stunden und 26 Minuten. Der 10,3 km-lange, ungemütliche…
weiterlesen ...

Newcomer = Europameister

 Oliver Zeidler (24) wurde bei dem ersten internationalen Kräftemessen der Ruder-Saison erneut Europameister im Einer. Nach einem etwas holprigen Start gelang dem Bayern nach gewonnen Hoffnungsläufen und Halbfinale der erneute Coup. Seinen größten Konkurrenten Sverrie Nielsen hielt er im Finale am Sonntag auf komfortabler Distanz,: „Das Finale lief gut für mich. Restlos…
weiterlesen ...

„Jogi“ Löw hört auf

In Baden-Baden war er immer ein gern gesehener Gast, vor allem natürlich im Jahr 2014 als Trainer des amtierenden Fußball-Weltmeisters. Jetzt hat Joachim „Jogi“ Löw seinen Rücktritt vom Amt des Fußball-Bundestrainers nach der Europameisterschaft in diesem Jahr bekannt gegeben. Ob Lichtgestalt oder Reizfigur: Der Mann aus Schönach bei Freiburg hat…
weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.