Traditionelle Auftaktpressekonferenz im Olympischen Dorf

DOSB-Präsident Thomas Weikert und Chef de Mission und DOSB-Vorstand Leistungssport Dirk Schimmelpfennig gaben auf der ersten Pressekonferenz aus Peking ihre ersten Einschätzungen preis und zeigten sich zuversichtlich für den Verlauf der in wenigen Tage beginnenden 24. Olympischen Winterspiele, “Wenn man dann negativ bleibt, ist man in der Blase mit den täglichen Testungen und allen weiteren Maßnahmen sehr sicher”. Bisher wurden zwei Mitglieder des Team Deutschland positiv auf der Corona-Virus getestet und isoliert, die Sportlerinnen und Sportler bleiben aber bei „guter Stimmung“, dies bestätigte Schimmelpfennig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.