Flicks weiße Weste: Zum Abschluss ein 4:1

Keine Fragen mehr an Radio Eriwan: Der fiktive Radiosender, der unter dem sozialistisch-kommunistischen Sowjet-Regime Zuhörerfragen „nach Gusto“ beantwortete, musste nach dem Abpfiff des letzten Qualifikationsspiels der deutschen Vorzeige-Fußballer zur WM in Katar Ende 2022 nicht mehr bemüht werden. 4:1 hieß es am Ende für das Team um Mannschaftskapitän Thomas Müller…
weiterlesen ...

Deutsche Kufencracks gewinnen Heimturnier

  • Publiziert in Newsflash
  • Letzte Änderung am Dienstag, 16 November 2021 12:08
Drei Spiele, drei Siege, dazu ein Riesenpott: Immer, wenn sich große Ereignisse wie Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele ankündigen, dann kommen die deutschen Kufen-Cracks so richtig in Fahrt. So wie auch von Donnerstag bis Sonntag vergangener Woche beim Deutschland-Cup. Erst ein sensationelles 4:3 über den (allerdings nicht kompletten und stark verjüngten)…
weiterlesen ...

Auf Jogi folgt Hansi

Raus aus dem Hamsterrad FC Bayern und rein in den überschaubaren Terminkalender-Job beim DFB: Was eigentlich nur noch als Formsache mit zu erledigenden „Kleinigkeiten“ galt, ist jetzt Fakt. Am Dienstag gab der Deutsche Fußballbund die Verpflichtung von Hansi Flick als Nachfolger von Joachim Löw im Amt des Bundestrainers bekannt. Der…
weiterlesen ...

EM-Gold für Lea Boy

17,5 Grad beträgt die Wassertemperatur im Lupa-See, nördlich von Budapest, also waren Neopren-Anzüge das passende Outfit bei der Freiwasser-EM. Lea Boy machte darin die beste Figur, holte ihr erstes EM-Gold - über die (nichtolympische) 25 Kilometer. Eine Mörderdistanz bei den kühlen Rahmenbedingungen, aber sie pflügte magistral durch das ungarische Gewässer.…
weiterlesen ...

Medaillen-Regen für den Deutschen Schwimmverband

Patrick Hausding (32), der Berliner Wasserspringer der Extraklasse, ist das Maß aller Dinge, mit ingesamt 36 EM-Medaillen schrieb er Geschichte. Bei der EM in Ungarn setzte er sich die Krone auf: nicht nur als Solo-Champion auf dem 1-m-Brett sicherte, sondern auch als Goldspringer zusammen mit Lars Rüdiger: das neuformierte Synchron-Duo…
weiterlesen ...

Einheit in Vielfalt

Ein neuer Meilenstein auf dem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio ist erreicht. Die Vorstellung der Kleidung des Team D und des Team Deutschland Paralympics erfolgte erstmals als Online-Veranstaltung, einige Athlet*innen konnten trotz strenger Corona-Auflagen dabei sein und präsentierten die klassischen Farben und signature Akzente der Looks.…
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.