Heute steigt die Verleihung „Sportler des Jahres“

Die Gerüchteküche wabert – wer sind heute die Sieger? Die Spannung steigt ins Unermessliche, die Spekulationen schießen ins Kraut und jeder will gehört haben, dass…! Kurzum: Die Frage, wer heute Abend im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden als Sportlerin/Sportler/Mannschaft des Jahres gekürt wird, bewegt nicht nur bei den potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten die Gemüter. Immerhin sind zehn Olympiasieger von Tokio angereist, und es bedarf sicherlich keiner großen prophetischen Begabung, um die Gewinner der Abstimmung in diesen Kreisen zu vermuten. Doch wer darf am Ende des Abends jubeln? Sind es die Reiterinnen mit Jessica von Bredow-Werndl (Dressur-Gold im Einzel und mit dem Team), ihre Equipe-Kolleginnen Isabell Werth und Dorothee Schneider oder gar die Vielseitigkeits-Siegerin Julia Krajewski? Hat der Bahnvierer der Frauen, der in Japan in allen drei Läufen der Mannschafts-Verfolgung einen neuen Weltrekord aufstellte, auch an der Oos die Nasen vorne? Heiße Kandidaten bei den Männern sind Schwimmer Florian Wellbrock, Prothesen-Sprinter Markus Rehm oder Tennis-Star Alexander Zverev. Wie schneiden die beiden „Lukasse“, die Außenseiter Lukas Dauser (Turnen) oder Lukas Kohl (Kunstrad), ab? Die erste deutsche Goldmedaille in Tokio holte die Slalomkanutin Ricarda Funk, Ringerin Aline Rotter-Focken holte Gold von der Matte, und die „Sportlerin des Jahres“ der beiden letzten Jahre, die Weitspringerin Malaika Mihambo, sicherte sich mit ihrem letzten Sprung in die Sandgrube ebenfalls den Olympiasieg. Fragen über Fragen – und die Lösung gibt es heute Abend auf der Bühne des Kurhauses. Aber ganz egal, wer dann letztendlich die Nase(n) vorne hat: Die Crème de la Crème des deutschen Sports freut sich auf einen schönen Abend – ganz egal, auf welchem Platz die einzelnen Protagonisten am Ende „landen“! Ein weiterer kleiner Schritt zur Normalität in diesen schweren Pandemiezeiten!?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.