Noch ein Tag bis zum „Sportler des Jahres“ Per FB-Livestream am roten Teppich dabei

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr sowie den starken Zugriffszahlen bei der Vorab-Pressekonferenz Anfang Dezember in Brenners Park-Hotel & Spa wird auch bei der diesjährigen Proklamation der „Sportler des Jahres“ im Facebook-Livestream zu sehen sein. Ab 17.30 Uhr können Interessierte aus aller Welt über die Adresse http://www.facebook.com/sportlerdesjahres2018 hautnah und in Echtzeit am roten Teppich vor dem Casino Baden-Baden dabei sein – ohne zu frieren!

„Die Pressekonferenz im Brenners wurde über 6.000 Mal angeklickt – das ist schon super“, erklärt Andreas Kazdepka nicht ohne Stolz. Der erfahrene Filmemacher aus Baden-Baden arbeitet am Sonntag mit Timon Saatmann (Berlin) zusammen, der, von einem Sportredakteur unterstützt, das „Schaulaufen“ der Stars moderiert. Zwei Kameramänner fangen die Szenen ein, wenn die Sport-Promis vorgefahren werden und, festlich gewandet, das Kurhaus der Bäderstadt betreten.

Um die technischen Voraussetzungen zu gewährleisten, hat der „Lokalmatador“ einen eigenen festen Internetanschluss gebucht, denn „mit unserer besonderen Streamingtechnik sind wir so schnell wie kein anderer“. Später am Abend, nach der ZDF-Sendung von 22.00 bis 23.30 Uhr, sendet Andreas Kazdepka dann auch die exklusive Pressekonferenz mit den Siegern des Jahres und dem Gewinner des Sparkassenpreises für Vorbilder im Sport.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok