Endspurt

Noch drei Tage bis zum „Sportler des Jahres“

Die Spannung steigt, ebenso die Vorfreude – nur noch drei Tage bleiben den Verantwortlichen der Internationalen Sportkorrespondenz (ISK) bis zur großen Gala im Kurhaus Baden-Baden. Am Sonntagabend werden im festlich geschmückten Bénazetsaal die Sieger der Abstimmung zum „Sportler des Jahres“, zur „Sportlerin des Jahres“ und zur „Mannschaft des Jahres“ bekanntgegeben und gekürt.

Trotz aller Hektik ist ISK-Chef Klaus Dobbratz „sanft entspannt“. Zumindest die Wettervorhersagen für Sonntag passen. Im Städtchen an der Oos und der Region wird allenfalls leichter Schneefall prognostiziert, „so dass wir mit den Flügen und den Shuttle-Fahrzeugen für unsere Sportler keine Probleme bekommen sollten“, so die Hoffnung. Das war schon anders – vor einigen Jahren machte „General Winter“ den gesamten Orga-Team schwer zu schaffen.

Diesmal sind bei der ISK und ihrem langjährigen Medienpartner ZDF alle Beteiligten zuversichtlich, dass bis zur Gala – sie wird am Sonntag von 22.00 Uhr bis 23.30 Uhr im Zweiten Deutschen Fernsehen übertragen – alle eingeladenen Sportlerinnen und Sportler in Baden-Baden sein werden. Wer schon früher da ist, kann einen Spaziergang über den heimeligen, stimmungsvollen Weihnachtsmarkt vor dem Kurhaus machen oder bereits am Samstagabend die „Come-together-Party“ genießen.

Die Absperrgitter für die Vorfahrt der Prominenten stehen bereit, die Übertragungs-Trucks des ZDF sind in Position gebracht. Das Gala-Dinner beim „Familienfest des deutschen Sports“, kreiert von Sterne-Koch Martin Herrmann, wartet kurz vor Olympia mit südkoreanischem Touch auf. Ein Blick auf die Speisekarte verrät: Als Vorspeise wird Tataki von Thunfischwürfeln mit koreanischem Glasnudelsalat gereicht, der Hauptgang besteht aus Kalbsfilet auf Kartoffelragout von lila Kartoffeln und Rosarokartoffeln und zum Dessert kredenzt Maître Herrmann Pistazienschokolade gefüllt mit Frischkäsemousse und Hagebutte. Bon Appétit für 750 Gäste: Sportler, Mediebnschaffebnde, Vertreter der Wirtschaft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok