Noch ein Tag bis zum „Sportler des Jahres“

Live dabei sein: Auf dem „roten Teppich“ und bei der PK

Am morgigen dritten Advent findet in Baden-Baden die 77. Proklamation der „Sportler des Jahres“ statt – und jeder Interessierte kann am heimischen Computer dabei sein, um ein bisschen „Live-Atmosphäre“ zu schnuppern. Regisseur Andreas Kazdepka fängt ab 17.30 Uhr mit vier Kameraleuten die Stimmung auf dem „roten Teppich“ vor dem Kurhaus ein, wenn die Gäste der Gala in den luxuriösen Fahrzeugen von Auto-Partner Toyota vorgefahren werden. Dort gibt es dann auch erste Interviews mit Sportstars oder VIPs.
Unter dem Link https://www.facebook.com/sportlerdesjahresde ist dieser Livestream abrufbar. Dieselbe Adresse gilt auch für die Live-Bilder von der Pressekonferenz mit den Geehrten des Abends ab zirka 22.15 Uhr.
Das Zweite Deutsche Fernsehen – seit 25 Jahren treuer und engagierter Partner der Veranstaltung – überträgt die festliche Gala aus dem Bénazetsaal ab 20 Uhr im Live-Stream der ZDF-Mediathek. Ab 22.15 Uhr (bis 23.45 Uhr) senden die „Mainzelmännchen“ das „Familienfest des deutschen Sports“ zeitversetzt im regulären Programm des „Zweiten“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.