EM Vielseitigkeit

In einem spannenden Finale verteidigte Ingrid Klimke ihre EM-Goldmedaille erfolgreich, Silber ging an den Konkurrenten aus dem eigenen Lager, Michael Jung. Als Team gelang dann, gemeinsam und mit Andreas Dibowski sowie Kai Rüder souverän vor Großbritannien der goldene Triumph. In Hinblick auf Tokio 2020 wünscht sich DOSB-Präsident Alfons Hörmann eine Fortsetzung der Siegesserie im Gelände, dem Parcours und im Viereck.

Mehr in dieser Kategorie: « Deutschland Achter Lukas Kohl »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok