Weltmeister Frank Stäbler

Der Ringer tauscht die Ringe Es war und ist schon ein ganz besonderes Jahr für den Ausnahmeathleten Frank Stäbler aus Musberg in der Nähe von Stuttgart. Nachdem der Ringer am 1. Juli die Ehe-Ringe mit seiner langjährigen Freundin Sandra Musch getauscht hatte, fuhr er hochmotiviert zu den Weltmeisterschaften im griechisch-römischen…
weiterlesen ...

Der Deutschland-Achter

Mit „allen Wassern gewaschen“: Unter der Hitzeglocke Sarasotas im US-Bundesstaat Florida pflügten acht schwarz-rot-goldene Dollenblätter das Wasser der Regattastrecke um. Der Deutschland-Achter drückt alle anderen Boote in sein Heckwasser. Das favorisierte Team der USA schiebt sich erst eine halbe Länge später über die imaginäre Ziellinie. Nach sieben Jahren Pause legt…
weiterlesen ...

Der Wellenreiter

Das schwierigste Jahr des „Wunderkinds“ Philip Köster Es war bereits sein vierter Titel als Weltmeister. Und das mit gerade einmal 23 Jahren. Aber es war auch mit Sicherheit sein Schönster. Weil es auch sein Schwierigster und der am wenigsten Erwartete war. Nach einer schweren Knieverletzung und einem monatelangen Kampf mit…
weiterlesen ...