Der Wellenreiter

Das schwierigste Jahr des „Wunderkinds“ Philipp Köster Es war bereits sein vierter Titel als Weltmeister. Und das mit gerade einmal 23 Jahren. Aber es war auch mit Sicherheit sein Schönster. Weil es auch sein Schwierigster und der am wenigsten Erwartete war. Nach einer schweren Knieverletzung und einem monatenagen Kampf mit…
weiterlesen ...

Gesa Felicitas Krause

Mehr als nur die „Königin der Herzen“ Es sollte ihr Lauf, ihr Tag, ihr Abend werden bei diesen Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London: Im Finale über die technisch so anspruchsvolle 3000-m-Hindernis-Strecke wollte sich die für den Verein „Silvesterlauf Trier“ startende Hessin Gesa Felicitas Krause für den immensen Trainings-Aufwand, für den Reise- und…
weiterlesen ...

Deutschlands neue Handballmacht

Die „Löwen“ von Rhein und Neckar Die wenigsten hatten es ihnen zugetraut, doch allen Unkenrufen zum Trotz: Trotz des personellen Umbruches sicherten sich Rhein-Neckar-Löwen in diesem Jahr zum zweiten Male den Titel des Deutschen Handballmeisters. Die Mannheimer sind endgültig aus dem Schatten des in den vergangenen Jahren schier übermächtigen THW…
weiterlesen ...