Durch den Gold-Speer ins Goldene Buch von Jena

Ein kurzer, lauer  Windhauch wehte von den Kernbergen hinein  das bunte Häuser- Meer der Stadt Jena. Auf dem Marktplatz, knapp vor dem 700 Jahre alten Rathaus, war eine Bühne errichtet worden. Tausende Menschen schoben sich auf den historischen Platz. Bürgermeister Frank Schlenker begrüßte unter lautem Beifall wenige Tage vor seinem…
weiterlesen ...

Sigurd und die erfolgreichen „bad boys“

Sigurd war in den 1960er Jahren eine Comic-Figur, deren Leben im finsteren Mittalter spielte. Der Held war ein Ritter ohne Fehl und Tadel, vor allem aber: er war unbesiegbar. Alles Attribute, die auch auf seinen Fast-Namensvetter Dagur Sigurdsson zutreffen. Der Isländer führte die deutsche Handball-Nationalmannschaft als Trainer zu Beginn des…
weiterlesen ...

Die Stechpaddler: Gold für die Jungs vom „Alten Fritz“

Es war ein denkwürdiger Tag für die deutschen Kanuten zum Abschluss der olympischen Wettbewerbe auf der der Lagoa Rodrigo de Freitas. Einer, zu dem das bärenstarke Canadier-Doppel Sebastian Brendel und Jan Vandrey in besonderem Maße beitrug. Die beiden Potsdamer Jungs mit den gewaltigen Stechpaddel-Schlägen holten am Schlusstag in einer wahren…
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren