Johannes, der kann es: Der Mann mit dem goldenen Armzug

Na bitte, es geht doch: Nachdem die deutschen Leichtathletinnen und Leichtathletinnen sich lange geziert hatten, bei der Medaillenvergabe der Weltmeisterschaften in London nachhaltig in Erscheinung zu treten und das Feld auf dem Siegerpodest einzig und allein Siebenkämpferin Caroline Schäfer (Silber) überlassen hatten, stimmte das Schluss-Wochenende doch noch etwas versöhnlich. Einmal…
weiterlesen ...

Leichtathletik-WM in London: DLV-Ausbeute bisher dürftig

Leichtathleten gehörten seit den frühen Jahren der Wahlen zu Deutschlands „Sportlern des Jahres“ zu den Ausgezeichneten und mit Titeln überhäuften Sportlerinnen und Sportlern. Sei es von den frühen Anfängen in den 1950er Jahren mit den Sprintern Heinz Fütterer oder Manfred Germar über die „Eisenwerfer“ wie Uwe Beyer, die Mittelstreckler wie…
weiterlesen ...

Laura und Kira im Beach-Orbit

Bei der Gala „Sportler des Jahres“ in Baden-Baden 2016 ehrten die Gäste ergriffen mit Standing Ovations das Duo Laura Ludwig/Kira Walkenhorst als „beste Mannschaft“. Momente der Rührung für das goldige Beachvolleyball-Team, in Rio de Janeiro unschlagbar. Ein gutes halbes Jahr später feierten 10 000 Fans auf der Wiener Donau-Insel den…
weiterlesen ...