Loading…

Sportler des Jahres

die Sieger 2016

Weiterlesen

Sportler des Jahres

die Sieger 2016

Weiterlesen

Sportler des Jahres

die Sieger 2016

Weiterlesen

Sportler des Jahres

die Sieger 2016

Weiterlesen

Deutsche Sport-Historie

47 Gewinner aus sieben Jahrzehnten

Weiterlesen
  • Sportler des Jahres
  • Sportler des Jahres
  • Sportler des Jahres
  • Sportler des Jahres
  • Deutsche Sport-Historie

News

Sdj News

Timo gegen die chinesische Mauer

Mai 30, 2017

Die Tischtennis-WM in Düsseldorf: Das Casting der Weltbesten im Mai und Juni hierzulande geht weiter. Kaum haben die Puckjäger mit dem schwedischen Tre-Kronor-Team bei der...

Sportler des Jahres 2016Kerber, Hambüchen und die Beach-Volleyballerinnen

Deutschlands Sportjournalist(inn)en haben (sich) entschieden: Die neue „Tennis-Königin“ Angelique Kerber, der Reck-Virtuose Fabian Hambüchen und die Goldmedaillen-Gewinnerinnen im Beach-Volleyball, Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, sind die „Sportler des Jahres“ 2016. Die 28jährige Kerber, Nr. 1 der Tennis-Weltrangliste und zweifache Grand-Slam-Gewinnerin in diesem Jahr, verwies Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier und Rad-Olympiasiegerin Kristina Vogel auf die Ehrenplätze. Hinter Hambüchen, dem Goldmedaillen-Gewinner von Rio am Reck, folgten Ironman-Triumphator Jan Frodeno und der frisch gebackene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg.

Das deutsche „Sand-Traumpaar“ Ludwig / Walkenhorst landete vor den Handballern von Dagur Sigurdsson, die im Januar sensationell Europameister geworden waren und den deutschen Fußballerinnen, die in Südamerika das olympische Turnier für sich entschieden hatten. Den mit 40.000 Euro dotierten Preis des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes für Vorbilder im Sport erhielt in diesem Jahr der Kunstturner Andreas Toba.

mehr

Unsere Partner

Vielen Dank an unsere starken Partner die der Gala den verdienten Rahmen ermöglichen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie auch dabei sein wollen!